Lenormandkarte #31

Die Sonne

Die „Sonne“ ist ein Symbol der Energie. Im Allgemeinen beschreibt sie die Lebenskraft und Vitalität des Menschen. Wie die echte Sonne ist sie auf Wärme fokussiert. Diese Karte gilt auch als eine „Glückskarte“ und kann dementsprechend einen Gewinn, Erfolg, oder Geld bedeuten. Die Lenormandkarte der „Sonnen“ spricht auch von einer Kreativität, die vom Menschen ausgeht. Oftmals kann diese Karte auch für einen Verlobungsring stehen und die damit verknüpfte Hoffnung. Im Allgemeinen bringt sie auch eine gute Gesundheit mit sich. Egal, was man tut, es gelingt und führt womöglich dann auch zu Annerkennung, sei es eine Prüfung, oder ein Aufgabe.

✶ Die Charaktereigenschaften ✶

Der Charakter der „Sonne“ ist sehr kraftvoll und schwungvoll. Sie ist sehr dynamisch und aktiv, eben sehr energievoll. Die Karte kann ebenso für eine kreative Ader stehen und im Allgemeinen auch für das glücklich sein. Die Karten unter diesem Symbol sind auch sehr erfolgreich und haben oft sehr viel Glück. Diese Karte ist einfach leicht und beschwingend und erfreut sich des Lebens, wie die helle Sonne an einem warmen Sommertag. Es gibt nur wenige Dinge, die sie jetzt noch aus der Fassung bringen könnten.

Die Körperliche Attribute

Gesundheitlich bezieht sich die „Sonne“ im Allgemeinen auf die Lebenskraft und den Energiehaushalt des Menschen. Im Speziellen sollte man ebenfalls auf die Augen achten und oftmals auch auf das vegetative Nervensystem. Der Blutdruck sollte ebenfalls im Blick behalten werden.

Der Zeitliche Bezug

Zeitlich spielt diese Karte auf den Hochsommer, oder den Sommer im Allgemeinen an. Die Tageszeit dieser Tarotkarte ist von Sonnenaufgang bis zur Mittagszeit.

 

Login  |  Neu anmelden