Lenormandkarte #17

Die Störche

Die „Störche“ symbolisieren das Unternehmen einer Reise. Im Allgemeinen auch einen Wechsel, wie beispielsweise einen Jobwechsel. Sie können ebenfalls für das Umziehen oder einen Neuanfang stehen. Generell eine Wandlung der momentanen Lebenssituation. Diese Karte ist ein Zeichen für Flexibilität und Aktivität. Sie verdeutlicht Veränderungen sowohl innerlicher, als auch äußerlicher Natur. Oftmals kann sie als ein Zeichen für die Geburt eines Kindes gesehen werden. Als Person kann diese Karte eine dynamische Frau zwischen 20 und 40 Jahren darstellen.

✶ Die Charaktereigenschaften ✶

Der Charakter der „Störche“ ist der ruhelose Wanderer. Sie können flexibel und sehr anpassungsfähig sein. Doch ist der Storch geplagt von Umtriebigkeit und einer inneren Instabilität. Zusätzlich ist diese Karte extrem bewegungsfreudig. Das bedeutet dynamisch in Handlungen und Verhalten.

Die Körperliche Attribute

Gesundheitlich spielen die „Störche“ auf die Beine im Allgemeinen an. Speziell können jedoch auch Mund und Rachenraum gemeint werden. Allgemein die Atemwege als Ganzes. Man sollte diese Bereiche also besonders pflegen.

Der Zeitliche Bezug

Die allgemeine Zeitaussage der „Störche“ ist, dass jetzt die Zeit für Veränderung gekommen ist. Etwas wird sich verändern. Eine Wandlung wird durchlaufen werden. ein Wechsel steht bevor. Diese Veränderungen treffen nie plötzlich ein und sind beinahe immer vollkommen positiv.

Login  |  Neu anmelden